Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbestimmungen
Die vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten für sämtliche Käufe oder Inanspruchnahmen von Diensten oder Dienstleistungen über die Internet-Site helmladen.ch (nachstehend Website genannt).
Die Online-Produkt- und Dienstleistungsangebote gelten nur solange sie in der Website ersichtlich sind und solange der Vorrat reicht. Die auf der Website gezeigten Abbildungen dienen nur der Illustration und sind absolut unverbindlich.
Helmladen lehnt jegliche Verantwortung für eventuelle Fehler oder Ungenauigkeiten in Verbindung mit den genannten Abbildungen, Schemen, Erklärungen ab.

UMTAUSCH, RÜCKGABE UND BEANSTANDUNGEN
______________________________________
Der Umtausch oder die Rücknahme ist aus Sicherheitsgründen nicht möglich! Der Grund: Der Helm ist ein Sicherheitsprodukt, Würden wir Umtausche zulassen, würden wir Helme an unsere Kunden verkaufen, bei denen wir nicht hundertprozentig sicher sind, dass sie den originalen, vollumfänglichen Schutz bieten. Das Nichtumtauschen der Helme empfinden wir als essentiell, um glaubwürdig gute Helme verkaufen zu können. Mit dem Kauf unserer Produkte erklären Sie sich damit einverstanden.
vielen Dank für Ihr Verständnis.
Es obliegt dem Kunden, die Ware sofort bei der Lieferung zu überprüfen und eventuelle Mängel oder Abweichungen von seiner Bestellung zu beanstanden. Besagte Beanstandungen oder Reklamationen müssen Helmladen innerhalb kürzester Zeit und allerhöchstens innerhalb von sieben (7) Tagen nach der Lieferung per E-Mail oder Telefon mitgeteilt werden.

PREISE
Die auf der Website ersichtlichen Preisangaben sind ausschliesslich in Schweizer Franken ausgestellt, einschliesslich Mehrwertsteuer. Nicht inbegriffen sind Gebühren für das Einzahlen am Postschalter (CHF 2.50) und Versandkosten. Diese werden gesondert verrechnet. Die Bezahlung sämtlicher Bestellungen wird ausschliesslich in Schweizer Franken entgegengenommen.
Helmladen behält sich das Recht vor, ihre Preise jederzeit zu ändern. Für die von Kunden bestellten Produkte gelten jedoch immer die zum Bestelldatum gültigen und auf der Auftragsbestätigung angegebenen Preise.

BESTELLUNG
Eine Bestellung erhält erst nach ihrer Annahme durch Helmladen endgültigen Charakter.
Durch seine Bestellung nimmt der Kunde die vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen gänzlich und unbeschränkt an, unter Ausschluss jeglicher andersweitig bestehenden Bestimmungen oder Bedingungen.
Helmladen behält sich das Recht vor, jegliche Bestellung eines Kunden abzulehnen.

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN
Der Rechnungsbetrag muss von Neukunden im voraus bezahlt werden. Beim Selbstabholen wird der Betrag bei der Übergabe bezahlt.

VERTRAGSAUFLÖSENDE BESTIMMUNG
Sollte der Kunde einer seiner Verpflichtungen nicht oder nur teilweise nicht nachkommen, so behält sich Helmladen GmbH das Recht vor sämtliche Lieferungen einzustellen oder den laufenden Vertrag aufzulösen.

ANWENDBARES RECHT / STREITFÄLLE
Der vorliegende Vertrag untersteht dem schweizerischen Recht. Gerichtsstand ist Zürich.

KONTAKT / KUNDENDIENST
Natürlich können Sie sich auch jederzeit an uns wenden, wir sind gerne für Sie da:
..................................................................................
Helmladen GmbH
Badenerstrasse 87 - 8004 Zürich
Telefon: 043 243 81 41